Dortmunder Werkstoff-Forum
Gehe zu: Hauptnavigation Infobox Hauptinhalt
Logo Werkstoffforum
Werkstoffforum


Passbild Dr. GuennewigSehr geehrte Damen und Herren,

Deutschland ist geprägt von seiner Industrie. Vor dem Hintergrund ökologischer Herausforderungen kommt dem Leichtbau, der Ressourceneffizienz sowie der lastgerechten Auslegung eine besondere Bedeutung zu. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist der Einsatz neuartiger metallischer und polymerer Werkstoffe, gepaart mit modernen Herstell- und Bearbeitungsverfahren, notwendig. Dies bedingt eine ausreichende Qualitätssicherung durch innovative Prüf- und Analyseverfahren.

Seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns am Technologiestandort Dortmund mit Fragestellungen der Qualitätssicherung und Schadensanalytik an allen Arten von Werkstoffen. Aus diesem Grund haben wir in Synergie mit der Technischen Universität Dortmund die Veranstaltung "Dortmunder Werkstoff-Forum" ins Leben gerufen, um Kompetenzen zu bündeln und den zunehmend spezifischeren Anforderungen unserer Kunden auch in Zukunft gerecht werden zu können.

Seien Sie uns herzlich willkommen in Dortmund.





Dr. Olaf Günnewig
Standortleiter SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH Dortmund