Dortmunder Werkstoff-Forum
Gehe zu: Hauptnavigation Infobox Hauptinhalt
Logo Werkstoffforum
Werkstoffforum


Passbild Prof. WaltherSehr geehrte Damen und Herren,

Im Zeitalter von Hightech und Perfektion sind fehlerfreie Hochleistungsprodukte und individualisierte Fertigungs-strategien für viele Branchen unverzichtbar geworden. Die Datenbasis für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung liefert die Werkstoffprüftechnik mit modernen Mess- und Prüfverfahren sowie Analyse- und Auswertetechniken. Neben der Qualifizierung von Werkstoffkonzepten und der Optimierung von Fertigungsprozessen gewinnen Maßnahmen des Structural Health Monitoring zur Überwachung der strukturellen Integrität genauso an Bedeutung wie Ansätze zur zuverlässigen Berechnung der Restlebensdauer. Ohne fortschrittliche, maßgeschneiderte Werkstoffprüf- und -analyseverfahren sowie erstklassige Prüfkompetenz sind diese Innovationen undenkbar.

Vor diesem Hintergrund würde ich mich sehr freuen, Sie als Teilnehmer/-in am "2. Dortmunder Werkstoff-Forum" an der Technischen Universität Dortmund begrüßen zu dürfen. Verschaffen Sie sich einen Vorsprung, kommen Sie zum Dortmunder Werkstoff-Forum und erfahren Sie mehr über innovative Verfahren aus den Bereichen der Analyse und Prüfung!
Mit besten Grüßen,





Prof. Dr.-Ing. Frank Walther
Leiter des Fachgebiets Werkstoffprüftechnik (WPT) an der Technischen Universität Dortmund
www.wpt-info.de